5. Gelbe Kanten

Kurz gesagt: Ordne die gelben Kantenstücke auf den richtigen Seiten an, damit die Farben übereinstimmen.

Jetzt sind wir in der Phase angekommen, in der die obere Oberfläche ein gelbes Kreuz hat. Das Ende der Lösung ist in Sicht. In diesem Stadium werden die Farben der gelben Kantenstücke so angeordnet, dass sie zu den Seiten passen. Natürlich ist es möglich, dass die Farben bereits zufällig richtig angeordnet sind. Wenn dies der Fall ist, können Sie direkt mit Schritt sechs fortfahren.

Die mittleren Stücke werden von der linken Seite zur Vorderseite ausgetauscht. Die Sequenz lautet R U R’ U R U2 R’ U.

Finde zwei benachbarte Seiten des Würfels, deren obere Kantenmittelstücke du austauschen möchtest. Platziere diese Seiten wie im nebenstehenden Bild gezeigt, wobei eine Seite die linke Seite und die andere die Vorderseite sein sollte. Durch Ausführen der Abfolge von Zügen tauschst du diese beiden Mittelstücke aus.

R U R’ U R U2 R’ U

Sequenz: Kantenstück-Tausch

Diese einfache Zugfolge tauscht die Mittelteile der linken Seite und der Vorderseite.

Sequenz: Wenn die zu tauschenden Teile einander gegenüberliegen

Wenn Sie auf eine Situation stoßen, in der die auszutauschenden Mittelteile nicht nebeneinander, sondern auf gegenüberliegenden Seiten liegen, verwenden Sie diese Zugfolge. Diese Zugfolge ist im Grunde die vorherige Zugfolge, die zweimal hintereinander ausgeführt wird. Beginnen Sie die Zugfolge mit einer Drehung der oberen Seite (U) und drehen Sie den Würfel zwischen den Zugfolgen um 180° (Y2), um die Ausgangsposition der vorherigen Zugfolge zu erreichen, bei der die auszutauschenden Mittelteile auf der linken und der Vorderseite liegen.

U R U R’ U R U2 R’ U Y2 R U R’ U R U2 R’ U

Mit Hilfe dieser beiden Zugfolgen sollten die gelben Kantensteine jetzt an ihrem Platz und die Farben richtig sein. Nur noch zwei Schritte, und der Würfel ist gelöst! Sie können zu Schritt sechs übergehen!